Jurathek ARCHIV Forum  
   Jurathek-Startseite   Aktuelles   Inhaltsverzeichnis   Jurathek durchsuchen    

Zurück   Jurathek ARCHIV Forum > Zivilrecht > Mietrecht / Grundstücksrecht

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2011, 06:39   #1
tonyNbg
Neuer Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.06.2011
Beiträge: 1
Grundbucheintrag ändern, Kosten?

Hallo,

eine Bekannte von mir geht mit Ihren Mann für 2 Jahre ins Ausland und wollte Ihre Eigentumswohnung an mich vermieten. Da sie sich aber komplett in Deutschland abmeldet, dürfet sie mir die Wohnung nicht vermieten, sondern müsste die Wohnung z.B. auf Ihre Mutter im Grundbuch ändern lassen.

Was für Kosten würden dabei entstehen? (Notar, Grundbuchänderung etc.)

Der Wert bzw. Kaufpreis der Wohnung sind ca. 200.000 € und wird per Kredit finanziert.

Danke schon mal im Vorraus.
tonyNbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2011, 07:01   #2
Spezi1980
Gehört hier zum Inventar...
 
Registriert seit: 01.08.2007
Ort: 28816 Stuhr-Varrel
Beiträge: 3.594
Wenn die Wohnung wirklich derzeit noch finanziert wird, wird die Bank einer Änderung im Grundbuch ohne damit verbundene Rückzahlung des Kredites wohl nicht so ohne Weiteres zustimmen.
__________________
Ich bin kein Jurist und bitte alle Beiträge auch so zu behandeln.
Bevor man hier einen Beitrag schreibt empfielt sich das Lesen der Nutzungsbedingungen
Spezi1980 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.